Zurück

Der Kinderfinder-Aufkleber

Aufkleber weist Feuerwehr Weg zum Kinderzimmer

Feuerwehrleute entwickelten den sogenannten Kinderfinder. Dieser Aufkleber kann helfen die Suche nach Kinder- oder Spielzimmern deutlich zu verkürzen und so Kinder schneller bei einem Wohnungsbrand zu finden. Und dies auch, wenn die Wohnung schon voller Rauch ist.

Die gelben, reflektierenden Aufkleber werden im unteren Drittel einer Kinderzimmertür angebracht und können dadurch von den im Rauch kriechend vorgehenden Feuerwehrkräften gut erkannt werden.

Kindern gebührt unser besonderer Schutz. Extremsituationen wie Brände in der eigenen Wohnung oder dem eigenen Haus stellen für Kinder eine besondere Gefahr dar, da sie nicht wie Erwachsene mit einem Fluchtverhalten reagieren. Im Gegenteil: Oft versuchen sich die Kinder vor der drohenden Gefahr zu verstecken. Dieser Umstand kostet den Feuerwehrkräften dann bei der Suche viel Zeit.

Zeit ist in dieser Situation jedoch überlebenswichtig. Die Aufkleber allein sorgen jedoch nicht für ausreichend Sicherheit im Haushalt. Sie müssten unbedingt mit entsprechenden Rauchmeldern kombiniert werden. Die Rauchmelder reagieren frühzeitig und verschaffen somit den Betroffenen zusätzlich Zeit, sich aus der Gefahrenzone zu bewegen.

Mittlerweile gibt es auch alternative und/oder kombinierte Aufkleber, welche Haustiere im Haushalt signalisieren.

Der Kinderfinder-Aufkleber der Feuerwehr Göppingen kann demnächst online bestellt werden.

Zurück